Service

Ihr neuer Lebensabschnitt – In allen Elementen

In der antiken Welt gab es mehrere Philosophien, die sich mit der Entstehung und Manifestation des Seins beschäftigten.

Dazu gehören die fünf Elemente oder Wandlungsphasen der Traditionellen Chinesischen Medizin, die fünf Elemente des Ayurveda und die auf die griechischen Philosophen zurückgehenden europäischen vier Elemente, die aus dem fünften Element, der Quintessenz entstanden sind.

In allen Philosophien weist jedes Element bestimmte Qualitäten auf. Alle Sieben jedoch ergeben miteinander einen in sich geschlossenen Kreislauf des Lebens.

Die Entscheidung, etwas Neues zu tun bedeutet, den gesamten Zyklus von vorne zu beginnen, ihn mit und in allen Elementen zu durchleben. Erfolg stellt sich ein, wenn wir keinen Schritt auslassen.

 

Äther – Die Quintessenz

Die Quintessenz ist das Wesentliche, der Grundstoff, die masselose, unveränderliche, ewige Substanz. Es ist der Anfang und das Ende, das Alpha und das Omega. Aus ihr wird alles geboren und in ihr endet alles.

 

Holz – Der Aufbruch

Das Element Holz symbolisiert den Aufbruch, die Flexibilität, Kreativität, Toleranz und Entscheidungsfähigkeit. Holz fördert Wachstum, Leben, Vitalität, Dynamik, Aktivität und Kreativität. Tatenkraft, Abenteuerlust und konsequentes Handeln zählen zu den Stärken des Holzelements. Holz benötigt Freiraum zur eigenen Entfaltung und ein gewisses Maß an Autonomie.

 

Feuer – Die Ausgestaltung

Das Element Feuer symbolisiert das Drängen, mit Herz und Enthusiasmus etwas zur Vollendung zu bringen. Es steht für die Strahlkraft und die Intensität einer Idee, die zum Umsetzung ausgestaltet wird. Feuer ist jenes Element, das die Idee eine dynamische Phase transformiert, umwandelt und verändert. Es steht für Aktion und Aktivität für das Tun.

 

Erde – Die Umsetzung

Das Element Erde symbolisiert Sammeln, Geduld und Stabilität. Die Aktivität des Feuerelements wird umgewandelt, kanalisiert und Stabil auf den Boden der Realität gebracht um Fruchtbildung zu ermöglichen und die Ernte einbringen zu können. Selbstständigkeit, Vernunft, Zuverlässigkeit und Schaffensfreude zeichnen dieses Element aus.

 

Metall – Die Ernte

Das Element Metall symbolisiert die Reife und Erntezeit. Nun ist es an der Zeit, Klarheit und notwendige Strukturen zu schaffen. Es steht für die Konzentration auf das Wesentliche und eine Klärung.

 

Wasser – Die Ruhe

Das Element Wasser symbolisiert Regeneration, Ruhe und auftanken. Es steht für die Betrachtung des Erreichten und die Erfassung der Lage sowie einer möglichen Neuausrichtung. Wasserenergie ist fließend, ruhig, konsequent.

 

Luft – Das Loslassen

Das Element Luft symbolisiert loslassen und die Gelassenheit, etwas werden zu lassen. Nicht immer ist unser Einfluss notwendig oder erforderlich. Wir dürfen das Vertrauen haben, Dinge Geschehen zu lassen.