Der Tensor – Schwingung der Materie wahrnehmbar machen

Wenn Du das Universum verstehen willst,
dann denke in Kategorien wie Energie, Frequenz, Vibration und Schwingung!

Nikola Tesla

 

Schon Albert Einstein hat über seine Relativitätstheorie den Zusammenhang zwischen Körper, Vektorraum und  Tensor  beschrieben. Der Ausdruck Tensor wird in der Mathematik wie in der Physik verwendet.

Heute wird der Tensor, ein flexibles Instrument das im Schwingungsraum agiert, in vielen Bereichen für energetische Testungen eingesetzt. Seit einigen Jahren steigt das Interesse, das energetische Testen von Nahrungsmitteln, Nahrungsergänzungen und Toxinen zu erlernen.

Sie erfahren, mit welchen Energieformen wir im täglichen Leben konfrontiert sind und lernen die Einsatzmöglichkeiten des Tensors kennen, der uns durch bestimmte Schwingungen, Drehungen und Bewegungen darauf aufmerksam macht.

 

Tensor – wahrnehmbare Schwingung
40 UE                        €    600,00

Lehrinhalte

01 I  Grundlagen der Schwingung
Physikalische Grundlagen
Resonanzgesetz
Schwebungen und Frequenzverstärkung

02 I  Der Tensor
Typen
Wirkungsebenen
Testkonzepte
Möglichkeiten

03 I  Austesten mit dem Tensor
Anleitung und Gebrauch
Austesten von Substanzen
Austesten von Störfeldern und Umwelteinflüssen
Testsubstanzen

04 I  Praxis
Arbeiten mit dem Tensor in der Praxis
Ethische Grundsätze und Rechtliche Grundlagen

Der Tensor, oder Einhandrute eignet sich nicht nur für Therapeuten- und Arztpraxen, sondern auch der interessierte Laie gewinnt durch den Gebrauch sinnvollen Einblick für sein tägliches Leben.

Denn, wie Johann Wolfgang von Goethe schon zu sagen pflegte:
Der Mensch an sich, sofern er sich seiner gesunden Sinne bedient, ist der genaueste und größte Messapparat, den es je gegeben hat.

 

Seminardetails

Dauer
Abschluss
Seminargebühr
Referenten
Teilnehmer maximal 
09:00 bis 18:00 Uhr /40 Unterrichtseinheiten
Teilnahmezertifikat
€ 600,00 (inkl. Verpflegung und Arbeitsmaterial)
Klausbruckner Ursula, Meinhardt Andrea
16 Personen je Termin

Begrenzte Teilnehmerzahl

Um im Unterricht optimal auf die Teilnehmer eingehen zu können und um die Selbsterfahrung nicht zu vernachlässigen, ist die Teilnehmerzahl auf max. 16 Teilnehmer begrenzt.

WICHTIG:

Der zur Arbeit erforderliche Tensor ist NICHT im Seminarpreis enthalten. Leihgeräte stehen zur Verfügung. Der Kauf eines Tensors ist keine Bedingung für die Teilnahme. Ein Tensor kann zum Seminar mitgebracht werden. Für die Arbeit in der Praxis ist jedoch ein eigener Tensor erforderlich.

Anmeldung/Kurs buchen

Die Anmeldung erfolgt schriftlich entweder per Fax oder über die Homepage

Termine für Gruppen oder apothekeninterne Weiterbildung auf Anfrage

Zahlungsmodalitäten

Die Zahlung erfolgt vor Seminarbeginn.

Förderungen

Die Ausbildungen sind ab Mitte 2017 grundsätzlich förderbar. Mehr dazu finden Sie in Kürze auf der neuen Homepage.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Blueleaf Akademie. Dort finden Sie auch die Stornobedingungen.

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns ein E-Mail oder rufen Sie uns an.