Akademischer Experte für Medizinische Forschung und Entwicklung

Akademische Fernlehre der Sigmund Freud Privatuniversität Wien / Abteilung für Gesundheitsrecht und –wissenschaft in Kooperation mit ESQH Vienna und der Blueleaf Akademie.

Forscher und forschende Einrichtungen/Betriebe müssen sich schnell und flexibel an Neuerungen anpassen, weshalb Fortbildung nur sinnvoll gestaltet werden kann, wenn Theorie nicht nur am Vorlesungstag, sondern stets topaktuell und griffbereit verfügbar ist. Die effiziente Umsetzung in der Praxis hängt wesentlich davon ab, ob die theoretischen Inhalte bereits praxisgerecht aufbereitet sind und kurzfristig, am besten unter professioneller Anleitung, im Betrieb angepasst an die bestehende Organisation implementiert werden können. Alles natürlich unter Berücksichtigung sehr limitierter Ressourcen, denn Fortbildung ist in der Regel zu einem flächendeckenden „MUSS“ geworden, aber globale Einsparungen lassen den Verantwortlichen wenig Zeit und Budget. Werden Sie Teilnehmer eines völlig neuen Konzeptes!

Akademischer Experte für Medizinische Forschung und Entwicklung

2 Semester                  60 ECTS

Die Theorie

Sie erhalten über die Scientific Community www.medworks.co Zugang zu Ihrer persönlichen Web-Fortbildungsplattform. Dort können Sie alle Module in Ihrer persönlichen Mindestzeit bearbeiten, oder sich Zeit lassen so lange Sie wollen – die Plattform mit allen Materialien
bleibt für Sie geöffnet. Auch nach Abschluss Ihrer Lehrgänge können sie die Plattform gegen geringe Kosten weiterführen und auf diese Weise aktualisierte Theorie konsumieren.

Alle Module von Fachexperten erstellt und laufend aktualisiert, zum Lesen und zum Hören,
unterstützt durch zusätzliche Informationen, Bildmaterial und Kurzfilme.

Ihre persönliche Studien-Ausgabe der „LEX SCIENTFICA“
Die Sammlung an Themen-relevanten Rechtsgrundlagen, Leitlinien, Entscheidungen und sonstigen Dokumenten wird in Form Modul-begleitender Materialienteile bereitgestellt. (Die Materialien sowie die gleichnamige Plattform werden in Kooperation der SFU mit SSFP erstellt. Über die Plattform erhalten Sie weitere Themengebiete über Download und Printausgaben)

Ihr Lern-Coach
Über die Helpdesk-Funktion können Sie jederzeit Fragen an das Betreuer-Team stellen. Antworten werden schriftlich oder als gesprochener Hör-File verfasst und während bestimmter Office-Stunden zeitnah, aber jedenfalls innerhalb von zwei Tagen auf Ihre Plattform geschickt. Sie können sich über die Plattform auch mit allen anderen Kolleginnen und
Kollegen jederzeit über die Chat-Funktion austauschen.

Die Praxis

Jeder Theorieblock muss in der Praxis sinnvoll umsetzbar sein, deshalb werden dazu Muster-Systeme und Muster-Anwendungen bereitgestellt, die Sie in Ihrem Betrieb nutzen können. Beispielsweise ganze Qualitätssysteme / Qualitäts-Musterhandbücher oder Fragebogen/ Checklisten und sonstige Inventare.

Die Anpassung der Muster-Anwendungen an Ihren Betrieb vermitteln wir im Rahmen der Projektarbeiten. Im Wege eines Dialoges über die Plattform reagiert unser Experten-Team auf die von Ihnen gestellten Anforderungen und gibt Ihnen Anleitung. Auf Wunsch der Teilnehmer können auch einzelne (gering kostenpflichtige) Workshop-Tage mit Experten abgehalten werden.

Ihre persönliche Unterstützung bei der Umsetzung erhalten Sie über den überreichten Gutschein der Kanzlei SSFP über sechs Stunden Beratung, Vertragsgestaltung oder sonstigen Support gratis nach Ihren Wünschen.

Ihre Mitarbeiter profitieren von Ihrem Lehrgang. Zu jedem Themen-Block werden kurze Schulungsunterlagen für Ihr Team zusammengestellt. Diese können Sie frei und unbegrenzt nutzen.

Anmeldung/Kurs buchen

Der Preis 3.900,- (ohne USt.)
für alle beschriebenen Leistungen inklusive 6 Beratungsstunden bei SSFP (Gutschein).

Der Gutschein wird mit verbindlicher Anmeldung /Bezahlung des Kurspreises übergeben und kann zu einem beliebigen Zeitpunkt eingelöst werden.

Die Module und Lehrinhalte entnehmen Sie bitte dem Link Curriculum.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte
unter der Mailadresse: gesundheitswissenschaften@sfu.ac.at
oder telefonisch: +43 (0) 664 2819 578.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Abteilung für Gesundheitsrecht und –wissenschaft der SFU,
ESQH Vienna und die
Blueleaf Akademie der Blueleaf GmbH